20 Jahre Hof Regaboga!

Geschätzte Regaboga Freunde,

Das ausklingende Jahr ist für viele Menschen mit einem Jahresrückblick verbunden. Für uns ist es eine Rückschau der besonderen Art – wir feiern ein Jubiläum: 20 Jahre Hof Regaboga!

Im Oktober 1998 sind wir hier eingezogen, ab Dezember desselben Jahres haben wir bereits unsere ersten Gnadentiere im Stall in Empfang genommen. Was im Kleinen begann, hat sich in den letzten Jahren zu einer Institution entwickelt. Täglicher unermüdlicher Einsatz, mitfühlende Empathie für unsere Schützlinge, sowie ein tragendes Netzwerk und fundiertes Fachwissen für die Betreuung jeder Spezies stand für uns schon immer im Vordergrund. Zahlreiche Herausforderungen wie zwei grosse Überschwemmungen, wiederholte Sturmschäden und aktuell die massive Trockenheit der vergangenen Monate haben uns in allen Belangen gefordert.

Dies alles in den letzten 20 Jahren neben unserem ohnehin ausgefüllten Tagesprogramm zu meistern, wäre ohne Ihre Hilfe nie möglich gewesen! Mehr als einmal sind wir bei schweren Schicksalsschlägen an unsere Grenzen gestossen und glaubten, nicht mehr genug Kraft zu haben um weiterzumachen. Doch immer wieder gaben uns die Solidarität und Unterstützung, die wir erfahren durften, Energie und neuen Mut. So sind wir zuversichtlich auch in den kommenden 20 Jahren dank unserer Erfahrung vor Ort Hilfe zu leisten und unsere Türen für bedürftige Tiere offen zu halten.

Wir danken Ihnen von Herzen, dass Sie den Weg gemeinsam mit dem Hof Regaboga weiter gehen.

Alle vom Hof Regaboga wünschen Ihnen harmonische Festtage und alles Gute fürs 2019.

Monika Aliesch und das Regaboga-Team